Heider Bergsee

Der Heider Bergsee als einer der mittelgroßen Seen (32 Hektar Wasserfläche) in der Seenkette der Ville ist ein nährstoffarmes, kalkhaltiges Stillgewässer bei Brühl-Heide. Es handelt sich bei diesen Gewässern um künstliche, durch den ehemaligen Tagebau geschaffene Restseen mit Flachwasserzonen, umsäumt von forstlich genutzten kleineren Waldflächen mit überwiegend standorttypischen Mischgehölzen.
An diesem See befindet sich unser umzäuntes Vereinsheim. Die Ruderboote können von alle Mitgliedern genutzt werden.

Heider Bergsee