Jugendwochenende an der Mosel

Vom 01. Bis zum 03. Juni 2018 fand die erste Jugendfahrt des CAG in Pommern an der Mosel statt.
Mit etwas Verspätung fanden sich alle Jugendliche auf dem Campingplatz direkt an der Mosel ein
und bauten schnell ihre Zelte auf. Nachdem die Angelkarten in einer kleinen Aalräucherei besorgt
waren, flogen die ersten Köder ins Wasser und es konnten viele kleine Weißfische und Grundeln
gefangen werden. Durch gegrillte Würstchen gestärkt wurde bis Mitternacht geangelt.
Am Samstagmorgen wurde wieder früh gestartet und nach einiger Zeit konnte ein schöner Aland
sowie ein Aal gefangen werden. Nach diesen Angelerfolgen beschloss die Jugendgruppe dann einen
Ausflug zum Campingplatzpool zu machen und so wurde sich bei einer spannenden Partie Wasserball
erfrischt. Eine Eispause und Partie Mölkki später wurde dann fleißig bis in den späten Abend weiter
geangelt. Der Abend fand durch ein gemütliches Lagerfeuer und viele spannende Geschichten einen
großartigen Ausklang.
Sonntagmorgen herrschte lange Stille im Camp der CAG Jugend bis sich gegen 9 Uhr die ersten
Jugendlichen am Kakaostand blicken ließen. Durch frische Brötchen gestärkt wurde noch etwas
geangelt, doch sinkende Pegelstände ließen den großen Fangerfolg ausbleiben. Die Jugendfahrt fand
gegen Mittag durch eine spannende Partie Wasserrugby ihren krönenden Abschluss.
Wir bedanken uns bei allen Helfern und freuen uns auf das nächste Jugendangeln.